Pflegemittel

Pflegemittel

Der häufigste Grund für Unverträglichkeiten

"Geldmacherei", hörten wir einmal! "Ich benutze Wasser aus der Leitung", fuhr der rotäugige weiter fort!
Ein schwerer Fehler!

Ein etwas ungewöhnlicher Einstieg in unsere Kontaktlinsen-Seite. Damit möchten wir Ihnen deutlich machen, wie wichtig die Pflege und Reinigung Ihrer Kontaktlinse ist! Im Leitungswasser befinden sich Keime und Bakterien, die auf Ihrer Linse nichts zu suchen haben! Denn diese können zu irreversiblen Schäden am Auge und zu starken Unverstäglichkeiten führen. Nicht umsonst gibt es Kontaktlinsenpflegemittel. Die höchste Verträglichkeit gewinnen Sie nur durch beste Pflege!

Qualitativ unterscheiden sich Universallösungen in der Zusammensetzung und in Ihrer Effektivität! Und deswegen haben wir auch nur die besten Pflegemittel für Sie. Nämlich unsere "Linsedroppe" - Pflegemittel mit regionaler Verbundenheit im Namen.

All-In-One Lösung

Eine All-In-One Lösung (auch Universallösung genannt), wie unsere "Linsedroppe S" kann, wie der Name schon sagt, alles!
  • Reinigen
  • Abspülen
  • Aufbewahren
  • Desinfizieren
  • Benetzen
Vorteil: Kann alles!
Nachteil: Wer alles kann, kann nichts perfekt!

WICHTIG: reiben Sie Ihre Kontaktlinse nach dem Absetzen mit etwas Universallösung in Ihrer Hand. Tun Sie dies unbedingt bevor Sie die Linsen in das Kontaktlinsendöschen legen.

In einem Gespräch erklären wir Ihnen wieso es so wichtig ist zu reiben, und wieso Sie das besser am Abend statt am Morgen machen.

Die Peroxidlösung

Die beste Desinfektion

Peroxid - das womit man sich die Haare bleicht?? Stimmt genau!
Peroxid-Lösungen, wie unsere "Linsedroppe P", sind sterile, gepufferte Lösungen mit einem Wasserstoffperoxid Anteil von etwa 3%. Wasserstoffperoxid vernichtet nahezu alles auf Ihrer Linse! Es ist die beste handelsübliche Lösung zu Reinigung Ihrer Kontaktlinsen!

Im speziellen Reinigungsbehälter wird die Peroxid Lösung im Zeitraum von 8 Stunden (Herstellerabhängige Angabe) mit Hilfe eines speziellen Katalysators am Boden des Behälters in Kochsalzlösung umgewandelt!

Nachteil: haben Sie die Linsen in das Döschen mit Peroxid-Lösung eingelegt, empfiehlt es sich nicht nur die vom Hersteller angegebene Zeit einzuhalten! Denn sonst legen Sie sich Peroxid ins Auge! Das brennt, ist unangenehm und schädlich!

Vorteil: Es ist die effektivste Reinigung! Und damit die gesündeste für Ihr Auge! Denn mit einer sauberen Linse sinkt das Risiko der Abstoßung der Linse, sowie das Risiko schwerwiegender Krankheiten und irreversibler Schäden!

Da diese Lösung selbstverständlich nicht zum Abspülen Ihrer Linse geeignet ist, bedarf es für diesen Zweck einer weiteren Lösung. Und zwar:

Kochsalzlösung

Unsere Kochsalzlösung "Linsedroppe K" ist eine einfache Lösung mit dem gleichen Salzgehalt wie der Ihrer Tränen und ist somit pH-neutral

Anwendung:
Abspülen Ihrer Kontaktlinsen vor dem Einsetzen
Rehydration (Befeuchtung) Ihrer weichen Kontaktlinsen
Auflösen von Proteinentfernungstabletten (weiter unten mehr dazu)
Abspühlen Ihres Kontaktlinsenbehälters

Eine Kochsalzlösung ist nicht zum Reinigen Ihrer Linsen geeignet!
Share by: